VACAY: BARCELONA!

Da ich es liebe in Urlaubserinnerungen zu schwelgen und ich einfach immer wieder nach Barcelona reisen könnte, ist mir aufgefallen, dass ich noch nie einen Beitrag über diese wunderschöne Stadt geschrieben habe. Barcelona gehört einfach zu meinen ultimativen Lieblingsreisezielen in Europa. Ich liebe die Kombi aus Städte- und Strandreise. Im Mai waren wir (über meinen Geburstag) bereits das dritte Mal in Barcelona und da ich immer wieder nach Tipps und Empfehlungen gefragt werde – here we go:

 

WHERE TO STAY

Wir waren bis jetzt drei Mal im W Barcelona. Und das Hotel ist wirklich ein Traum und ich kann es mit gutem gewissen weiterempfehlen.

Tipps:

  • wenn man zeitlich flexibel ist, kann man richtige Schnäppchen ergattern. zB Pauschalreisen via holidaycheck, mit Laudamotion ab Wien und Hotel via restplatzbörse oder ab-in-den-urlaub
  • die niedrigste Zimmerkategorie buchen und vor Ort nett nachfragen, ob nicht doch noch ein Zimmer auf einer höheren Etage frei ist.

 

Weitere Empfehlungen:

WHERE TO EAT

Passeig de Joan de Borbó, 76, 08039 Barcelona

Das Lokal befindet sich in der nähe des Barceloneta Beach und ist unser absoluter Favorit! Die Einrichtung und die Gestaltung des Gastgartens ist super einladend und gemütlich.

Das Essen ist ein Traum! Wir haben uns quer durch die Speisekarte gegessen (und getrunken haha). Mein all-time-favorite Burger: „Dirty Chick“.

 

Up Granados – C/ Enric Granados, 145 (Barcelona), Spain
C/ Enric Granados, 19 (Barcelona)Spain
Rosselló – C/ Rosselló, 189 (Barcelona)Spain
By the Sea – Passeig Joan de Borbó, 5 (Barcelona), Spain

O M G ! SOOO GUT! Mehr braucht man gar nicht sagen! Ich war richtig froh, dass wir uns diesesmal gegen das Hotelfrühstück entschieden haben. Barcelona hat ziemlich viele Frühstück Hotspots, aber: Brunch & Cake = Breakfastheaven!

 

Carrer de l’Almirall Aixada, 22, 08003 Barcelona

Egal ob brunch, lunch, dinner oder einfach nur für einen Snack zwischendurch – das Surf House kann ich, schon alleine wegen der Lage, wirklich nur empfehlen (direkt am Barceloneta Beach). Das essen und die drinks sind natürlich auch super gut.

 

Plaça de la Rosa dels Vents, 1, 08039 Barcelona

Das Wave Restaurant direkt im W Barcelona, haben wir auch für sehr gut empfunden. Aber: eher hochpreisig.

weitere Empfehlungen:

 

WHAT TO DO

Carrer de Marià Labèrnia, s/n, 08032 Barcelona

Ein ehemaliger Luftschutzbunker am Fuße des Montjuïc.

Heute: die wohl beste Aussichtsplattform Barcelonas! Wahrscheinlich kein Geheimtipp mehr, aber es ist längst nicht so voll wie an anderen Punkten der Stadt.

Eintritt: kostenlos

 

Öffnungszeiten: je nach Monat ändern sich die Öffnungszeiten, ab 09:00 geöffnet

Eintritt: Fast Track + Turmbesichtigung ab € 29,00

 

Öffnungszeiten: 08:30 bis 17:30

Eintritt: ab € 8,50

 

Öffnungszeiten: variieren von Tag zu Tag

Eintritt: ab € 28,50

 

Öffnungszeiten: 09:00 bis 21:00

Eintritt: ab € 25,00

 

Die größte Markthalle Barcelonas.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 08:00 bis 20:30

Eintritt: kostenlos

 

Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00

Eintritt: € 21,40 (online gibts 10 % Rabatt)

 

zum Bsp: onWheel

Öffnungszeiten: 09:00 bis 21:00

Kosten: gestaffelt; 8h/€ 18,00, 24h/€ 25,00

 

GOOD TO KNOW

  • vom Flughafen in die Stadt

Aerobus: für uns war dies immer die schnellste und einfachste Methode direkt in die Stadt zu kommen.

Direktbus von El Prat ins Stadtzentrum. Ab Terminal 1 und Terminal 2 bis Pl. Catalunya, alle 5 Minuten.

Einzelfahrt: € 5,90

Hin- und Rückfahrt: € 10,20

 

Metro: die Metrolinie L9 Sud verbindet die Haltestelle Aeroport T1 und T2 mit dem Placa Catalunya.

 

  • Tickets Öffis

Das T-10 Ticket gilt für Metro, Strassenbahn, Bus, FGC und Renfe (Zug). Das beste daran ist, dass ihr euch das Ticket auch mit mehreren Personen teilen könnt.

Das Ticket kostet für 1 Zone (eigentlich ist damit das Zentrum abgedeckt) 10,20 €. Eine Fahrt kostet also etwas mehr als 1 €. Die Tickets bekommt ihr an den Automaten in den Metro Stationen. Beim Busfahrer könnt ihr nur Einzeltickets kaufen. Leider gilt das T-10 Ticket nicht für die neue Flughafen Metro-Linie L9 Sud.

 

Habt ihr schon Urlaubspläne für 2019?

 

*Werbung, selbst bezahlt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s